Datenschutzhinweis

Herzlich willkommen – wir freuen uns über Ihren Besuch unseres Einkaufs-Checks.

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten.

 

Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung ist insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. ab dem 25.05.2018 die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie das Telemediengesetz (TMG).

 

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen. Alle von Ihnen auf unserer Webseite eingegebenen personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der von Ihnen beauftragten Services und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erhoben, verarbeitet und genutzt. Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Ihrer Nutzung unserer Dienste beauftragen wir Dienstleister. Die Dienstleister sind vertraglich zur Einhaltung der Datenschutzgesetze verpflichtet.

 

Ihre Angaben werden verschlüsselt übertragen. Dies schützt die Kommunikation zwischen Ihnen und unserem Webserver und hilft, einem Missbrauch der Daten (Abhören) durch Dritte vorzubeugen. Zur Verschlüsselung setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein, ein anerkanntes und weitverbreitetes System im Internet, mit dem z.B. auch Banken oder Onlineshops arbeiten und das in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt. Ausgenommen von der verschlüsselten Übertragung sind E-Mails, die Sie direkt an unsere E-Mail-Adresse senden.

 

2. Was passiert, wenn Sie unser Bewertungstool benutzen?

Bei jedem Zugriff auf unser Bewertungstool, d. h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile).

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

·       IP-Adresse

·       Name der abgerufenen Datei

·       Datum und Uhrzeit des Abrufs

·       Dauer des Webseiten-Zugriffs

·       Betriebssystem und Browsersoftware Ihres Computers

·       Browsersprache

·       Browser-Plugins (JavaScript, Flash Player, Java, Silverlight, Adobe Acrobat Reader usw.)

·       Webseite, von der aus Sie uns besuchen

Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Des Weiteren wird die IP-Adresse bei der Identifizierung von Anomalien bei Bewertungsabgaben verwendet. Aus diesen Gründen wird die IP-Adresse für einen Zeitraum von 14 Monaten gespeichert und anschließend gelöscht.

 

3.  Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite sogenannte "Cookies" ein, um Ihnen maximalen Bedienkomfort zu bieten.

 

Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite enthalten. Wir verwenden Cookies ausschließlich um eine Datenbankreferenz herzustellen, indem wir eine zufällig generierte Nummer darin speichern. Somit können Sie die Befragung zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen, vorausgesetzt dies geschieht über das gleiche Endgerät. Über diese Cookies werden keinerlei personenbezogene Daten ermittelt.

 

In der Standard-Einstellung akzeptiert Ihr Browser Cookies, sodass Sie keine spezielle Einstellung vornehmen müssen, damit Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Wenn Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren möchten, können Sie weitere Informationen hierzu der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers entnehmen. Bitte beachten Sie aber, dass das Abschalten von Cookies die Nutzung der Webseite einschränken kann. Wir empfehlen die Verwendung von Cookies zuzulassen, da ansonsten die Möglichkeit besteht, dass die Funktionalität der Webseite eingeschränkt ist.

 

4. Gewinnspiel

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von den Teilnehmern (Vor- und Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) angegeben werden, werden diese ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels genutzt und gespeichert. Ein Widerruf ist jederzeit möglich; eine Gewinnspielteilnahme ist in diesem Fall jedoch ausgeschlossen. Die erfassten Daten dienen der eindeutigen Identifikation und der Gewinnbenachrichtigung im Falle eines Gewinns, werden nach der endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Der Teilnehmer erklärt die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen personenbezogenen Daten. Falsch- und/oder Fehlangaben können zum Ausschluss am Gewinnspiel führen.

 

5. Personalisierter Newsletter

Sofern Sie in den Erhalt des Newsletters eingewilligt haben, senden wir Ihnen regelmäßig personalisierte Angebote oder auch Informationen über Neueröffnungen, Veranstaltungen, Kampagnen und zielgruppenspezifischer Umfragen per E-Mail zu. Dabei erfassen wir folgende Daten: Vor- und Nachnamen, Postleitzahl, Alter, Geschlecht und E-Mail-Adresse.

 

Um zu überprüfen, ob eine Eingabe tatsächlich durch den Inhaber der E-Mail Adresse erfolgt ist, setzen wir das „double-opt-in“ Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort.

 

Die Daten werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletter-Versand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link.

 

6. Kontakt zu ALDI SÜD, Anfragen und Reklamationen

Sie können uns als Kunde jederzeit über unser Kontaktformular Nachrichten und Fragen zukommen lassen. Um Ihre Anfrage zeitnah und fachkundig beantworten zu können, nutzen wir bei Produktanfragen und Reklamationen die Kompetenz unserer Regionalgesellschaften (d.h. die Betreiber der ALDI-SÜD Filialen), unserer Lieferanten und Vertragspartner. Zur Beantwortung leiten wir Ihre Anfragen an diese weiter. Dies gilt gleichermaßen für die im Rahmen der Frage 2 „Warum waren Sie mit dem Einkauf nicht zufrieden?“ übermittelten Anliegen. Ihre Daten werden ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung Ihres Vorgangs verwendet.

 

7. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Dritte erhalten Ihre personenbezogenen Daten von uns nur in der in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen Weise.

 

8. Welche Möglichkeiten haben Sie im Hinblick auf die Speicherung bzw. weitere Verwendung Ihrer Daten?

Als unser Kunde können Sie jederzeit darüber Auskunft verlangen, ob wir personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben und um welche Daten es sich handelt. Sollten Sie dabei feststellen, dass Ihre bei uns vorliegenden personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden wir diese Daten selbstverständlich jederzeit berichtigen, sperren bzw. löschen.

Die für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserem Einkaufs-Check verantwortliche Stelle ist die

 

ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG

Burgstr. 37

45476 Mülheim an der Ruhr

 

Sollten Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an datenschutz@aldi-sued.de.